Energieeffizienz in Gebäuden: Richtlinie im Amtsblatt der EU veröffentlicht

Die Ende 2017 erzielte Einigung zwischen den EU-Gesetzgebern wurde nach ihrer formellen Verabschiedung durch Rat und Parlament am 19. Juni 2018 im Amtsblatt der EU veröffentlicht. Die reformierte Richtlinie wird am 9. Juli in Kraft treten. Es handelt sich um den ersten der insgesamt acht Gesetzgebungsvorschlägen des Energie-Winterpakets der EU, der das gesamte Gesetzgebungsverfahren durchlaufen hat. Die Frist für die Umsetzung in nationales Recht beträgt 20 Monate (März 2020). Unter anderem müssen alle EU-Staaten eine Elektroladesäulen-Pflicht für bestimmte Nicht-Wohngebäude einführen. 

Quelle: DIHK – ECOPOST/Neues rund um Umwelt, Energie, Klima und Rohstoffe, Juli 2018